13.01.2021

Über zeb

zeb ist die führende Strategie- und Managementberatung für Finanzdienstleister in Europa. Mit über 1.000 Mitarbeitenden entwickeln wir nachhaltige Strategien und setzen diese zusammen mit unseren Kunden – Banken, Sparkassen, Versicherer und andere Finanzinstitute – entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfolgreich um.

Egal ob in Münster, Mailand oder Moskau – wir von zeb sprechen überall auf der Welt die gleiche Sprache: Klartext. Ein ehrliches Arbeitsumfeld, verbindliche Aussagen und offene Kommunikation sind dabei Teil unserer Unternehmenskultur und Grundlage für den langfristigen Erfolg von uns und unseren Kunden.

Unsere Beratung gliedert sich in die thematischen Bereiche Strategie & Organisation, Finance & Risk und IT Consulting. Dabei können wir auf ein Fachwissen zurückgreifen, das von Strategie über Vertrieb bis hin zu Organisation, Unternehmenssteuerung, Human Capital und IT reicht. Abgerundet wird unser Leistungsspektrum durch ausgeprägte Branchenkenntnis, soziale Kompetenz und Kreativität.

Mehr Informationen über deine Karrieremöglichkeiten bei zeb findest du hier: https://karriere.zeb.de

Über den Case

„Lernen Sie uns im Rahmen unserer Case-Study Back in the game – Turnaround-Strategie für die Eurobank kennen!

Ihr Kunde, die Eurobank, sieht sich mit einem schlechter werdenden Ergebnis konfrontiert. Verluste in den letzten Jahren haben Erträge und Ergebnis schwinden lassen – der Vorstand ist besorgt, Erwartungen der Investoren nicht zu erfüllen und bittet Sie, das angeschlagene Institut wieder in sicheres Fahrwasser zu lenken. Neben der traditionellen Analyse von Ertrags- und Kostenpotenzialen sollen auch Möglichkeiten einer strategischen Neuausrichtung thematisiert werden.

Im Rahmen der Fallstudie stehen Sie mit Ihrem Team vor folgenden Aufgaben:

  • Analysieren Sie die Lage der Eurobank und zeigen Sie das Ambitionsniveaus zur Erreichung der vom Vorstand gesetzten Ziele
  • Schlagen Sie mögliche Handlungsoptionen durch klassische Ertrags- und Kostenmaßnahmen vor und erkunden Sie Wege zur gesamtheitlichen Neuausrichtung des Geschäfts
  • Ihr Ziel in der abschließenden Präsentation liegt darin, dem Vorstand Handlungsoptionen aufzuzeigen und ihn von Ihren Vorschlägen zu überzeugen.

Wir freuen uns, Sie im Rahmen des Workshops kennenzulernen!“

14.01.2021

Über KPMG

Bei KPMG arbeiten 207.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 150 Ländern an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und so den Unterschied machen: Werde Teil unseres Teams und bewege mit uns gemeinsam die Wirtschaftswelt der Zukunft. Jetzt rund um Ausbildung, Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Direkteinstieg bei KPMG informieren: www.kpmg.de/gamechanger und www.kpmg.de/wissenschaftkannmehr

Über den Case

„Die digitale Unternehmenssteuerung der Zukunft erfordert die Verzahnung von Controlling-Wissen mit Data Analytics- und Business Intelligence-Expertise. Genau das bietet KPMG Digital Finance. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann lerne unser Team, unsere täglichen Herausforderungen und unsere Einstiegsmöglichkeiten im Rahmen der HCW kennen. In unserem Case tauchen wir ein in aktuelle Business Intelligence-Tools und suchen gemeinsam nach Antworten auf die technologischen und fachlichen Fragestellungen des Controlling der Zukunft.“

15.01.2021

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz Management Consultants ist eine thematisch breit aufgestellte Top-Managementberatung mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Konzerne. Mit gut 100 Kollegen beraten wir unsere Kunden in vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen. Unsere Geschäftsfelder beinhalten die Themen Restrukturierung, Corporate Development, Prozessoptimierung und Kostensenkung sowie Unternehmenssteuerung und Corporate Finance. Die Digitalisierung betrifft uns übergeordnet in allen Funktionsbereichen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zu vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen und setzen diese um. Aufgrund herausragender Beratungsqualität und regelmäßiger Projekterfolge − dokumentiert durch eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit − zählen wir zu den Hidden-Champions im Consulting.

Als Teil der Gruppe Ebner Stolz mit über 1500 Mitarbeitern an 15 Standorten und einem Umsatz von rund 215 Mio. Euro gehören wir zu den führenden Anbietern interdisziplinärer Beratungsdienstleistungen in Deutschland. Wir entwickeln dabei unser Geschäft mit hoher Eigenständigkeit, profitieren aber von den Vorteilen unserer Ebner Stolz-Partnerschaft.

Über den Case

„Distressed Mergers & Acquisitions in der Lebensmittelbranche

Die Tasty Food Group war ein traditionsreicher und erfolgreicher deutscher Hersteller von Lebensmitteln. Nach einigen strategischen Fehlentscheidungen geriet das Unternehmen in den letzten Jahren mehr und mehr in wirtschaftliche Schieflage. Die Liquidität wurde knapp, Maßnahmen mussten umgehend definiert und zeitnah umgesetzt werden. Zur Unterstützung beauftrage die Tasty Food Group hierfür die Ebner Stolz Management Consultants. Zusammen mit den Stakeholdern wurde schnell die Entscheidung getroffen, neben einer Maßnahmenplanung ebenfalls einen Verkaufsprozess anzustoßen. In unserem Case rekonstruieren wir den Verkauf, gehen auf die Besonderheiten eines Distressed M&A-Cases ein und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen passenden Lösungsansatz.

Gewinnen Sie Einblicke in die Tätigkeit einer Top-Managementberatung und erarbeiten Sie zusammen mit unseren erfahrenen Beratern Vorschläge und Maßnahmen, wie sich Unternehmen erfolgreich aufstellen sollten.

Wir freuen uns, Sie im Rahmen des Workshops kennenzulernen!“

18.01.2021

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine der führenden Management- und Technologieberatungen Europas. Für unsere Kunden aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft und aus der öffentlichen Verwaltung liefern wir messbare Ergebnisse. Wir kombinieren Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produktentwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 4.639 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungsnetzwerk Kunden in über 78 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen langfristigen Geschäftserfolg.“

19.01.2021

Über thyssenkrupp Management Consulting

Wir sind thyssenkrupp Management Consulting (TKMC), die konzerneigene Unternehmensberatung von thyssenkrupp. Unser Ziel? Hand in Hand mit unseren Kunden, dem Konzernmanagement, das Unternehmen nach vorne zu bringen – jetzt und in Zukunft. Mit unserer breit gefächerten Expertise in den Bereichen Performance, Markets & Strategy, Transformation & Execution sowie Digitalisierung unterstützen wir immer dort, wo wir gebraucht werden – weltweit und in allen Business Areas sowie auf Corporate Ebene. Um all das weiterhin erfolgreich tun zu können, halten wir immer Ausschau nach klugen Köpfen.

Über den Case

Du möchtest gerne erfahren, wer wir als interne Beratung von thyssenkrupp überhaupt sind und wie unsere Arbeit so ausschaut? Kein Problem!

Dann sei bei unserem spannenden „carValoo“-Case dabei: „carValoo“ ist eine kleine Box, die als künstliche Intelligenz im Automotive-Bereich von thyssenkrupp entwickelt wurde und es möglich macht, die gesamte Historie eines Fahrzeuges aufzuzeichnen. Ganz gleich ob Unfälle, Bremsmanöver oder Rempler: Die Sensoren nehmen jede Bewegung auf und der Zustand eines Wagens wird auf einen Blick sichtbar. Und das für alle Nutzer: „carValoo“ kann bei jedem Wagen selbständig eingebaut werden – innerhalb von nur 10 Minuten.

Bewerte zusammen mit unseren Beratern das Marktpotenzial von carValoo und entwickle eine geeignete Strategie, um diesen Markt zu erschließen.

Wir freuen uns auf dich!

20.01.2021

Über Deloitte

Making an impact that matters. Deloitte konzentriert sich als eine der führenden Professional Services Firms auf mehr als nur die klassischen Aufgaben einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft. Wir erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen. Als Vorreiter entwickeln wir innovative Lösungen für unsere Kunden und eröffnen Chancen für unsere Talente. Ganz gleich, ob BWL oder MINT – Diversity fördert Innovation durch unterschiedliche Sichtweisen und Charaktere.

Über den Case

“Sustainable Football Matches – A strategy workshop about sustainability at a large-scale football event

A leading professional football club from Stuttgart and the city of Stuttgart are seeking strategic advice on improving sustainability during football matches at the club’s home stadium. This pilot project will help the club and the city to learn about their impact on sustainability while discussing and developing a strategic concept with tangible and executable measures to reduce their ecological footprint and have a positive social impact.

Take the opportunity to work together as one integrated project team and apply different creative methods to develop a sustainable customer journey with reasonable measures, while deep diving into a specific area and proving yourself as a junior consultant during this real-life project experience.”

21.01.2021

Über Horváth & Partners

Mit Horváth & Partners arbeiten Sie in einer unabhängigen, international tätigen Managementberatung. Tauchen Sie bei uns ein!

Das macht uns besonders:

Wir bieten ein Umfeld mit freundschaftlicher Unternehmenskultur, vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, spannenden Aufgaben mit fachlichem Tiefgang, steiler Lernkurve und flachen Hierarchien.

Über den Case

„Die globale COVID-19-Pandemie brach aus, große Volkswirtschaften verhängen zunehmend protektionistische Maßnahmen und der Wettbewerbsdruck sowie die Herausforderungen der Digitalisierung wachsen weiter! In diesem schwierigen Umfeld müssen Unternehmen wichtige Entscheidungen treffen, um die Weichen für den Erfolg von morgen zu stellen. Hierfür möchte Vera Vorstand, die CEO unseres fiktiven Unternehmens, das Steuerungsmodell des Konzerns überprüfen und neu aufstellen. Sind Sie an Bord um Frau Vorstand erfolgreich zu beraten?“