10.01.2022

Über Santiago

We at Santiago are trusted advisors to top management in Dax-30 corporations and large SMEs.

We help our customers further develop their market position and realize their growth potential. To do this, we operate all over the world and support our clients with international teams on site.

Since our foundation in 2008, we are established partners in the fields of Chemical, Life Science and High-Tech, and we are committed to support our customers from strategy development right through successful implementation. We achieve this with a great team that is unique in its passion for the client, its diversity and its capabilities.

In short: Santiago is a top-ranked, expanding consulting boutique with a focus on strategy and organization, offering you all the advantages of big consulting companies while retaining the entrepreneurial spirit of a young enterprise.

Case description

How to guide a mid-sized Plastics company to success?

Experience the whole process of strategy development from effective structuring of analysis results to strategic concept development and implementation planning. For each phase, you will learn in short intro pre-sentations about praxis proven consulting tools and methods.

During this workshop, you will define a new strategy for an automotive supplier producing high-performance/-precision (plastic) components with the goal of exploring and fully capitalizing on the business potential of the company given the unique set of capabilities.

After you have analyzed the markets, customers and competitors and have taken a deeper look into the company itself, you will structure the results in order to define strategic options, which you will prioritize and align with your customer. Based on these strategic options, you will define a comprehendsive strategy with a clear path forward and create an implementation plan for a final customer presentation and decision.

11.01.2022

Über PwC

PwC ist eine führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland. Die Mandanten von PwC stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir von PwC für jeden Mandanten, ob
Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in 158 Ländern. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso
gezielter können wir sie unterstützen.

Case Beschreibung

Case Study BRS – Restrukturierungs- und Sanierungsberatung: *Restrukturierung in der Praxis*

Du verstehst Unternehmenskrisen auch als Chance für einen Neubeginn und möchtest mehr über die Mechanismen bei klassischen Restrukturierungsfällen erfahren? Du hast dich gefragt, welche Besonderheiten es während einer Pandemie zu beachten gilt? Dann wirf einen Blick hinter die Kulissen und erfahre in unserem Workshop mehr über die Tätigkeit eines Restrukturierungsberaters. Anhand eines Praxisfalls kannst du unter der Anleitung erfahrener Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter im Rahmen eines Restrukturierungsfalls in der Fashionindustrie für eine Großbank eine aktuelle Experteneinschätzung entwickeln. Dabei wirst du ein breites Spektrum unserer Arbeit kennenlernen und hast die Möglichkeit einen ersten Einblick in unsere Praxis zu bekommen. Es erwarten dich spannende Beratungsthemen sowie abwechslungsreiche ökonomische Fragestellungen.

Case Study Management Consulting: *Manage the challenge – a PwC success story*

Der digitale Wandel der Finanzfunktion ist so chancenreich wie unausweichlich: Im Fokus stehen Effizienz durch Standardisierung und Automatisierung, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Doch eine zeitgemäße Finanzfunktion bietet das Potenzial, durch vorausschauende Analysen als aktiver Werttreiber zu mehr wirtschaftlichem Erfolg des Unternehmens beizutragen. Längst stellt sich nicht mehr die Frage, ob digitalisiert werden soll. Die Antwort darauf lautet eindeutig ja. Vielmehr müssen wir fragen, wie eine Digitalisierung aussieht, die nicht nur nützlich ist, sondern auch den Menschen mitnimmt. Dabei sammeln viele Unternehmen bereits seit längerer Zeit erste Erfahrungen mit dem Thema digitale Transformation, auch innerhalb der Finanzfunktion. In unserem Workshop erarbeiten wir exemplarisch, wie die künftige strategische Ausrichtung der Finanzfunktion, das passende Zielbetriebsmodell und die erforderliche Roadmap aussehen werden. Dabei werden die heutigen Strukturen und Prozesse mit einem Fokus auf Möglichkeiten zum wertsteigernden Einsatz neuer digitaler Lösungen hinterfragt.

12.01.2022

Über P3

CAREER AS UNSUAL

Seit 1996 agieren wir in den Branchen Automotive, Banking & Insurance, IT & Media, Energy, Rail & Transportation und arbeiten heute erfolgreich an 17 Standorten auf 3 Kontinenten mit 1.000 Ingenieuren und Beratern.

Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung in der Technologiestrategie, Geschäftsprozessoptimierung und Organisationsentwicklung. Dabei ist unser großer Vorteil, dass wir Projekte ganzheitlich betreuen können – von Strategie und Konzeption, Implementierung und Prozessoptimierung bis hin zum Entwickeln und Testen innovativer IT-Lösungen. P3 steht für ein breites Netzwerk und großes technisches Knowhow. Wir kombinieren unsere Expertise der verschiedenen Branchen, wie zum Beispiel das Security Knowhow der Telekommunikation für Connected Car oder das Wissen über Energienetze zum Laden von E-Fahrzeugen.

13.01.2022

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine der führenden Management- und Technologieberatungen Europas. Für unsere Kunden aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft und aus der öffentlichen Verwaltung liefern wir messbare Ergebnisse. Wir kombinieren Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produktentwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 4.639 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungsnetzwerk Kunden in über 78 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen langfristigen Geschäftserfolg.

Case Beschreibung – Disruptive digitale Geschäftsmodelle in der Automobilindustrie

Die Liste der Wettbewerber für traditionelle Automobilhersteller (OEM) wird länger, der Konkurrenzdruck in der Automobilbranche nimmt stetig zu. Den Automobilherstellern bleibt nichts Anderes übrig, als ihr etabliertes Geschäftsmodell zu hinterfragen, um sich im intensiven und disruptiven Wettbewerb behaupten zu können. Dazu kommen technologische Entwicklungen, wie zum Beispiel die zunehmende Vernetzung von Fahrzeugen und die damit einhergehende Flut an  Fahrzeug- und Kundendaten. Das Wettrennen um diese Daten hat längst begonnen. Doch ohne die passenden Geschäftsmodelle, die die Datenauswertung und -nutzung lukrativ machen, nützen selbst die besten Daten nichts.

Die spannende Frage bleibt: Wie können die Automobilhersteller durch digitale, datenbasierte Geschäftsmodelle neue Umsatzpotentiale erschließen?

14.01.2022

Über thyssenkrupp Management Consulting

Wir sind thyssenkrupp Management Consulting (TKMC), die interne Unternehmensberatung von thyssenkrupp.

Unser Ziel? Hand in Hand mit unseren Kunden, dem Konzernmanagement, das Unternehmen nach vorne zu bringen – jetzt und in Zukunft. Mit unserer breit gefächerten Expertise in den Bereichen Performance, Markets & Strategy, Transformation & Execution sowie Digitalisierung unterstützen wir immer dort, wo wir gebraucht werden – weltweit und in allen Geschäftsbereichen sowie auf Corporate Ebene.

Um all das weiterhin erfolgreich tun zu können, halten wir immer Ausschau nach klugen Köpfen, die ihre Spuren bei einer der weitreichendsten Unternehmenstransformationen hinterlassen möchten. Gehörst du dazu?

Case Beschreibung

Erlebe einen spannenden Tag mit den Berater:innen von thyssenkrupp Management Consulting (TKMC) und einem Einblick in die Automotive Innovation „carValoo“:

carValoo ist eine kleine Box, die als künstliche Intelligenz im Automotive-Bereich von thyssenkrupp entwickelt wurde und es möglich macht, die gesamte Historie eines Fahrzeuges aufzuzeichnen. Ganz gleich ob Unfälle, Bremsmanöver oder Rempler: Die Sensoren nehmen jede Bewegung auf und der Zustand eines Wagens wird auf einen Blick sichtbar. Und das für alle Nutzer: carValoo kann bei jedem Wagen selbständig eingebaut werden – innerhalb von nur 10 Minuten.

Tausche dich gemeinsam mit TKMC-Berater:innen über die Strategie und das Marktpotenzial von carValoo aus und bewirb dich jetzt für unseren „carValoo“-Workshop!

Erfahre mehr über den Beratungsalltag, TKMC und die verschiedenen Karrieremöglichkeiten in einer internen Unternehmensberatung.

Wir freuen uns auf dich!

17.01.2022

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz Management Consultants ist eine thematisch breit aufgestellte Top-Managementberatung mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Konzerne. Mit gut 120 Kolleginnen und Kollegen beraten wir unsere Kunden in vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen. Unsere Geschäftsfelder beinhalten die Themen Restrukturierung, Corporate Development, Prozessoptimierung und Kostensenkung sowie Unternehmenssteuerung und Corporate Finance. Die Digitalisierung betrifft uns übergeordnet in allen Funktionsbereichen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zu vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen und setzen diese um. Aufgrund herausragender Beratungsqualität und regelmäßiger Projekterfolge − dokumentiert durch eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit − zählen wir zu den Hidden-Champions im Consulting.

Als Teil der Gruppe Ebner Stolz mit über 1.800 Mitarbeitern an 14 Standorten und einem Umsatz von rund 280 Mio. Euro gehören wir zu den führenden Anbietern interdisziplinärer Beratungsdienstleistungen in Deutschland. Wir entwickeln dabei unser Geschäft mit hoher Eigenständigkeit, profitieren aber von den Vorteilen unserer Ebner Stolz-Partnerschaft.

Case Beschreibung

Ebner Stolz Management Consultants ist eine thematisch breit aufgestellte Top-Managementberatung mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Konzerne. Mit gut 120 Kolleginnen und Kollegen beraten wir unsere Kunden in vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen. Unsere Geschäftsfelder beinhalten die Themen Restrukturierung, Corporate Development, Prozessoptimierung und Kostensenkung sowie Unternehmenssteuerung und Corporate Finance. Die Digitalisierung betrifft uns übergeordnet in allen Funktionsbereichen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zu vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen und setzen diese um. Aufgrund herausragender Beratungsqualität und regelmäßiger Projekterfolge − dokumentiert durch eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit − zählen wir zu den Hidden-Champions im Consulting.

Als Teil der Gruppe Ebner Stolz mit über 1.800 Mitarbeitern an 14 Standorten und einem Umsatz von rund 280 Mio. Euro gehören wir zu den führenden Anbietern interdisziplinärer Beratungsdienstleistungen in Deutschland. Wir entwickeln dabei unser Geschäft mit hoher Eigenständigkeit, profitieren aber von den Vorteilen unserer Ebner Stolz-Partnerschaft.

18.01.2022

Über KPMG

Bei KPMG arbeiten 207.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 150 Ländern an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und so den Unterschied machen: Werde Teil unseres Teams und bewege mit uns gemeinsam die Wirtschaftswelt der Zukunft. Jetzt rund um Ausbildung, Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Direkteinstieg bei KPMG informieren: www.kpmg.de/gamechanger und www.kpmg.de/wissenschaftkannmehr

Case Beschreibung

Die digitale Unternehmenssteuerung der Zukunft erfordert die Verzahnung von Controlling-Wissen mit Data Analytics- und Business Intelligence-Expertise.

In unserem Case tauchen wir in aktuelle BI-Tools ein und suchen gemeinsam nach Antworten auf die technologischen und fachlichen Anforderungen im Hinblick auf das ESG Management und die Rolle des Controllings.

Darüber hinaus bieten wir Einblicke in aktuelle Projekte und zeigen auf, vor welchen transformatorischen Herausforderungen die Unternehmen stehen.

19.01.2022

Über Deloitte

Making an impact that matters. Deloitte konzentriert sich als eine der führenden Professional Services Firms auf mehr als nur die klassischen Aufgaben einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft. Wir erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen. Als Vorreiter entwickeln wir innovative Lösungen für unsere Kunden und eröffnen Chancen für unsere Talente. Ganz gleich, ob BWL oder MINT – Diversity fördert Innovation durch unterschiedliche Sichtweisen und Charaktere.

Case description 

The Wine Case – A strategy workshop about the winemaker business
Coaching early career professionals on marketing strategy as well as organizational lay-out in the face of changes in the market.
During this workshop, the students have the chance to deep dive into the winemaker business. In teams they are asked to consult the client in making a recommendation for improving both marketing strategy as well as organizational lay-out in the face of changes in the market, including increasing “Modern Food” presence and market entry of multinational wine producers. The company’s ambition is to ensure continued revenue leadership while improving profitability.

20.01.2022

Über zeb

zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Strategie- und Managementberatung in Europa. Wir unterstützen Banken, Versicherungen und (Tech-)Dienstleister bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, der Transformation und dem Risiko- und IT-Management. Für die Themen Strategy & Organization, Finance & Risk sowie IT Consulting verfügen wir über eine hohe Expertise. Wir verbinden tiefes Fach-Know-how mit technologischer Expertise, sozialer Kompetenz und Kreativität. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren.

Wenn es um deine Karriere geht, stehst DU für uns im Fokus.

Denn in zeb findest du einen Arbeitgeber, der deiner Stimme Gewicht verleiht. Wir vertrauen auf unser Prinzip „Argument schlägt Hierarchie“ und fordern dich auf, Teil des Dialogs zu werden und Gewohntes infrage zu stellen. Wir geben dir die Chance, neue Lösungswege zu kreieren, thematisch tief einzutauchen und dich so beständig weiterzuentwickeln. Unser „stay and grow“-Ansatz bietet dir zudem eine Perspektive für langfristiges Wachstum.

Dabei kannst du auf ein starkes Team und ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ zählen, denn im Miteinander sehen wir die Grundlage für unseren Erfolg. Hast du Lust, die Transformation der Finanzbranche aktiv mitzugestalten? Wir geben dir die Möglichkeit dazu.

CASE-STUDY – BACK IN THE GAME

Lerne zeb im Rahmen der Case Study „Back in the Game – Turnaround-Strategie für die Eurobank“ kennen!

Dein Kunde, die Eurobank, sieht sich vor dem Hintergrund der zahlreichen Herausforderungen im Bankgeschäft mit einem erodierenden Ergebnis konfrontiert. Die Verluste in den letzten Jahren haben Erträge und Ergebnis schwinden lassen – der Vorstand ist besorgt, dass die Erwartungen der Investoren nicht erfüllt werden können und bittet Dich und Dein Team, das angeschlagene Institut wieder in sicheres Fahrwasser zu lenken. Neben der traditionellen Analyse von Ertrags- und Kostenpotenzialen sollen auch Möglichkeiten einer strategischen Neuausrichtung thematisiert werden.

Im Rahmen der Fallstudie stehst Du mit Deinem Team vor folgenden Aufgaben:

  1. Analysiere gemeinsam mit Deinem Team die Lage der Eurobank. Zeigt das Ambitionsniveau zur Erreichung der vom Vorstand gesetzten Ziele.
  2. Arbeitet gemeinsam mögliche Handlungsoptionen durch klassische Ertrags- und Kostenmaßnahmen aus und erkundet Wege zur gesamtheitlichen Neuausrichtung des Geschäfts.
  3. Das Ziel in der abschließenden Präsentation liegt darin, dem Vorstand Handlungsoptionen aufzuzeigen und ihn von euren Vorschlägen zu überzeugen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

21.01.2022

Über Horváth

Horváth ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, den USA, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wir stehen für ein ausgeprägtes Branchenverständnis sowie höchste fachliche Expertise in sämtlichen Unternehmensfunktionen – mit Fokus auf Performance Management und Transformation.

Unsere Spezialisten unterstützen Unternehmen und Führungskräfte mit umfassender Kompetenz in Geschäftsmodellen, Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen dabei, ihre Organisationen erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Horváth steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen und Wert schaffen. Deshalb begleiten unsere Beraterinnen und Berater ihre Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption über die Verankerung in Prozessen und Systemen bis zum Change Management und Training von Führungskräften und Mitarbeitern.

Case Beschreibung

Die Mobilität AG ist ein etablierter Automobilhersteller, der vor großen Strukturveränderungen steht. Das traditionelle Geschäftsmodell soll hierbei um neue digitale Geschäftsmodelle ergänzt werden. Diese Neuausrichtung der Mobilität AG erfordert wesentliche Veränderungen in der Management-Struktur, der funktionalen Steuerung, den Verantwortlichkeiten sowie den Grundsätzen der Konzernsteuerung. Darüber hinaus müssen die bisher verwendeten Controlling-Methoden auf den Prüfstand gestellt werden. Als Mitglied eines Beratungsteams analysieren Sie die bevorstehenden Herausforderungen und unterstützen bei der Neuausrichtung des Steuerungskonzepts und der Controlling-Methoden.

Lernen Sie – begleitet von erfahrenen Management Consultants – typische Fragestellungen und Lösungsansätze aus dem Beratungsalltag kennen!