09.01.2023

Über Santiago

We at Santiago are trusted advisors to top management in Dax-30 corporations and large SMEs.

We help our customers further develop their market position and realize their growth potential. To do this, we operate all over the world and support our clients with international teams on site.

Since our foundation in 2008, we are established partners in the fields of Chemical, Life Science and High-Tech, and we are committed to support our customers from strategy development right through successful implementation. We achieve this with a great team that is unique in its passion for the client, its diversity and its capabilities.

In short: Santiago is a top-ranked, expanding consulting boutique with a focus on strategy and organization, offering you all the advantages of big consulting companies while retaining the entrepreneurial spirit of a young enterprise.

Case Study

How to guide a mid-sized Plastics company to success?

Experience the whole process of strategy development from effective structuring of analysis results to strategic concept development and implementation planning. For each phase, you will learn in short intro pre-sentations about praxis proven consulting tools and methods.

In the first part of this workshop, you will define a new strategy for an automotive supplier producing high-performance/-precision (plastic) components with the goal of exploring and fully capitalizing on the business potential of the company given the unique set of capabilities. After you have analyzed the markets, customers and competitors and have taken a deeper look into the company itself, you will structure the results in order to define and prioritize strategic options.

In the second part, you will define the implementation concept for one of these strategic options by looking into the target operating model, designing the future organizational setup and deriving the required organizational key changes.

Throughout the day you will have the opportunity to present your results to the “customer” and receive valuable feedback.

10.01.2023

Über PwC

PwC ist eine führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland. Die Mandanten von PwC stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir von PwC für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in 158 Ländern. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso gezielter können wir sie unterstützen.

Case Study

Distressed M&A – Verkäufe aus der Krise und der Insolvenz

Was sind die Besonderheiten einer Distressed M&A Transaktion? Wenn du da herausfinden möchtest, wirf einen Blick hinter die Kulissen und erfahre in

unserem Workshop mehr über den Distressed M&A Prozess. Anhand eines in Vergangenheit tatsächlich geschehenen Verkaufs eines bekannten insolventen

Modeunternehmens kannst du **unter der Anleitung erfahrener Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter **Einblicke und ein Gefühl

für einen solchen Verkauf aus der Krise entwickeln. Dabei wirst du ein breites Spektrum unserer Arbeit kennenlernen und hast die Möglichkeit einen

ersten Einblick in unsere Praxis zu bekommen. Es erwarten dich spannende Beratungsthemen sowie abwechslungsreiche ökonomische Fragestellungen.

Restrukturierung in der Praxis

Du verstehst Unternehmenskrisen auch als Chance für einen Neubeginn und möchtest mehr über die Mechanismen bei

klassischen Restrukturierungsfällen erfahren? Du hast dich gefragt, welche Besonderheiten es während einer Pandemie zu beachten gilt? Dann wirf einen

Blick hinter die Kulissen und erfahre in unserem Workshop mehr über die Tätigkeit eines Restrukturierungsberaters. Anhand eines Praxisfalls kannst

du unter der Anleitung erfahrener Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter im Rahmen eines Restrukturierungsfalls für eine Großbank

eine aktuelle Experteneinschätzung entwickeln. Dabei wirst du ein breites Spektrum unserer Arbeit kennenlernen und hast die Möglichkeit einen ersten

Einblick in unsere Praxis zu bekommen. Es erwarten dich spannende Beratungsthemen sowie abwechslungsreiche ökonomische Fragestellungen.

11.01.2022

Über FMC

Die Energiewende mitgestalten! Die Fichtner Management Consulting (FMC) ist die Boutique-Beratung der Energie-und Wasserwirtschaft. Wir sind ein unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen mit 100-jähriger Tradition und entsprechend gewachsenem und fundiertem Branchenwissen. Eingebunden in das Netzwerk der Fichtner-Gruppe mit über 2000 Experten, setzen wir auf umsetzungsorientierte Lösungen und nachhaltige Kundenbeziehungen. Schon seit 100 Jahren gestalten wir erfolgreich die Zukunft der Energiebranche und waren immer ein Vorreiter der technologischen Entwicklung. Entsprechend leisten wir unseren Beitrag für eine sichere, effiziente und nachhaltige Energie- und Wasserversorgung. Weltweit.

Case Study

Stadtwerk der Zukunft-Strategieentwicklung und Umsetzungsvorbereitung für einen Energieversorger (2030-2035)

Der Krieg in der Ukraine und die daraus resultierenden Herausforderungen im Bereich der Energieversorgung stellen die Energiebranche noch stärker in den gesellschaftlichen und politischen Fokus. Dabei sind die bereits länger bekannten Anforderungen an die Energieversorger in Bezug auf die Umsetzung ökologisch nachhaltiger Energielösungen (u.a.Dekarbonisierung) genauso auf der Agenda der Geschäftsleitung wie prozessorientierte Digitalisierung und kundenorientierte Entwicklungen (u.a. Smart Meter Rollout).

Der Energieversorger unserer Case Study ist für eine deutsche Stadt mit rund 500.000 Einwohnern sowie das Agglomerationsgebiet verantwortlich und muss sich damit auseinandersetzen, welche strategischen Ziele die Organisation in den kommenden 10 Jahren erreichen und in welche Geschäftsfelder sie investieren sollte. Viele Mitarbeitenden des Energieversorgers sehen in der jetzigen Situation erhebliche Schwierigkeiten und Hindernisse, doch jede Veränderung birgt auch gleichzeitig Chancen. Neben der Entwicklung der Strategie mit den strategischen Geschäftsfeldern, geht es auch darum die konkrete Umsetzung vorzubereiten.

Wenn du daran interessiert bist, neue Chancen zu entdecken und die Transformation der Energieversorger vorauszudenken, dann erarbeite zusammen mit unseren Beratern*innen die Strategie für das Stadtwerk/ Energieversorger der Zukunft. Setze dich mit den aktuellen Themen der Energiebranche auseinander und lerne dabei unterschiedliche Methoden im Sinne unseres ganzheitlichen Beratungsansatzes kennen.

12.01.2023

Über EY

Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür steht unser Anspruch „Building a better working world“. Mit unserem umfassenden Wissen und der Qualität unserer Dienstleistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Kapitalmärkte und Volkswirtschaften. So leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Welt zu verändern – für unsere Mitarbeitenden, unsere Mandanten und die Gesellschaft insgesamt.

Case Study

M&A

13.01.2023

Über thyssenkrupp Management Consulting

Wir sind thyssenkrupp Management Consulting (TKMC), die interne Unternehmensberatung von thyssenkrupp: Als Strategie- und Managementberatung konzentrieren wir uns bei unseren Projekten auf die Schwerpunkte Markets & Strategy, Performance, Digitalisierung sowie Transformation & Execution. Weltweite Projekte umfassen u.a. Wettbewerbsanalysen, Wachstumsstrategien und deren Umsetzung oder Transformationsprogramme auf Corporate Ebene sowie in den verschiedenen Geschäftsbereichen. Mit alledem gestalten wir die Neuausrichtung und Zukunft von thyssenkrupp und das gemeinsam mit unseren Kunden im Konzern.

Case Study

Pappkartons oder Plastikboxen – was ist effizienter?

In unserem Case-Workshop „Pappkartons oder Plastikboxen – was ist effizienter?“ beschäftigen wir uns mit einem realen Case, der uns im vergangenen Jahr begleitete: Pappkartons oder Plastikboxen – macht das wirklich einen Unterschied bei der Verpackung?

Seit Jahren werden in einem Werk für Federn und Stabilisatoren in Mexico Kartons als Verpackung genutzt. Nun wurde festgestellt, dass diese Schachteln einer der größten Kostenfaktoren bei der Produktion und Versand sind. Grund genug für uns sich im Rahmen eines groß angelegten Transformationsprogramms die Optimierung der Verpackungskosten auf die Fahne zu schreiben.

Tauche in Zahlen, Daten und Fakten ein und erarbeite gemeinsam mit uns eine Geschäftsempfehlung, sodass dieser die Verpackungskosten für einen seiner wichtigsten Kunden optimieren kann. Hierbei ist auch eine ordentliche Portion Kreativität gefragt.

Im Anschluss an den Workshop kannst du bei einem netten Get together und leckerem Essen unsere Berater:innen mit Fragen löchern und alles rund um Einstiegsmöglichkeiten, den Projektalltag, unser Team und unsere Kultur bei TKMC erfahren.

Wir freuen uns auf dich!

16.01.2023

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz Management Consultants ist eine thematisch breit aufgestellte Top-Managementberatung mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Konzerne. Mit gut 120 Kolleginnen und Kollegen beraten wir unsere Kunden in vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen. Unsere Geschäftsfelder beinhalten die Themen Restrukturierung, Corporate Development, Prozessoptimierung und Kostensenkung sowie Unternehmenssteuerung und Corporate Finance. Die Digitalisierung betrifft uns übergeordnet in allen Funktionsbereichen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zu vielfältigen unternehmerischen Fragestellungen und setzen diese um. Aufgrund herausragender Beratungsqualität und regelmäßiger Projekterfolge − dokumentiert durch eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit − zählen wir zu den Hidden-Champions im Consulting.

Als Teil der Gruppe Ebner Stolz mit über 1.800 Mitarbeitern an 14 Standorten und einem Umsatz von rund 280 Mio. Euro gehören wir zu den führenden Anbietern interdisziplinärer Beratungsdienstleistungen in Deutschland. Wir entwickeln dabei unser Geschäft mit hoher Eigenständigkeit, profitieren aber von den Vorteilen unserer Ebner Stolz-Partnerschaft.

Case Study

Restrukturierung von „Alpine Metallwerk“

Wie kann der Turnaround geschafft werden? Wie sieht die zukünftige Strategie aus? Im Rahmen der Hohenheim Consulting Week habt Ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Berater*innen Antworten auf genau diese Fragen zu entwickeln. Entwickelt mit uns ein Restrukturierungskonzept für ein in die Krise geratenes Unternehmen aus der metallverarbeitenden Industrie und taucht ein in die Analyse von Finanzkennzahlen, Markt- und Wettbewerbsumfeld, zukünftigen Trends und Entwicklungen und erarbeitet gemeinsam mit uns sowohl kurzfristige Optimierungsmaßnahmen als auch die zukünftige strategische Ausrichtung unseres Kunden.

Im Anschluss an den Workshop habt Ihr bei einem gemeinsamen Dinner die Gelegenheit unsere Berater*innen näher kennenzulernen und persönliche Einblicke in die Arbeit und die Kultur bei Ebner Stolz Management Consultants zu gewinnen.

17.01.2023

Über KPMG

Bei KPMG arbeiten 207.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 150 Ländern an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und so den Unterschied machen: Werde Teil unseres Teams und bewege mit uns gemeinsam die Wirtschaftswelt der Zukunft. Jetzt rund um Ausbildung, Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Direkteinstieg bei KPMG informieren: www.kpmg.de/gamechanger und www.kpmg.de/wissenschaftkannmehr

Case Study

Der größte Megatrend unserer Zeit „ESG“ erfordert ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsverständnis mit passgenauen Lösungen. Hierunter zählt bspw. die Verankerung von ESG im Controlling, um mit aussagekräftigen Reportings und innovativen KPIs das Unternehmen nachhaltig und erfolgreich zu steuern. In unserem Case tauchen wir in aktuelle BI-Tools ein und suchen gemeinsam nach Antworten auf die technologischen und fachlichen Anforderungen im Hinblick auf das ESG Management und die Rolle des Controllings. Darüber hinaus bieten wir Einblicke in aktuelle Projekte und zeigen auf, vor welchen Herausforderungen die Unternehmen in Ihrer Nachhaltigkeitstransformation stehen.

18.01.2023

Über Deloitte

Making an impact that matters. Deloitte konzentriert sich als eine der führenden Professional Services Firms auf mehr als nur die klassischen Aufgaben einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft. Wir erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen. Als Vorreiter entwickeln wir innovative Lösungen für unsere Kunden und eröffnen Chancen für unsere Talente. Ganz gleich, ob BWL oder MINT – Diversity fördert Innovation durch unterschiedliche Sichtweisen und Charaktere.

Case Study

Megatrend Nachhaltigkeit – Holistische Betrachtung der Unternehmensstrategie eines Energieversorgers

Es geht um NACHHALTIGKEIT bei einem großen deutschen Energieversorger! Wie soll sich der Konzern zukünftig im Bereich ESG (Environmental Social Governance) und dessen Steuerung aufstellen? Zusammen mit deinen Mitstudierenden schlüpfst du in die Rolle eines Consultants bei Deloitte und arbeitest an einem interdisziplinären Projekt, das wir vor Kurzem erst bei E.ON abgeschlossen haben.

Das Interessante dabei ist: Es deckt sowohl strategische als auch operative Bereiche ab. Es sollte also auf jeden Fall etwas für dich dabei sein!

Video für die Bewerbung: https://www2.deloitte.com/de/de/stories/esg-reporting-und-steuerung-transformieren.html?id=de:2ps:3gl:4eon-success-story:5:6abt:20220914:sus_ag&gclid=EAIaIQobChMI6Mb4_P_V-gIVR5nVCh3c3gH0EAAYASAAEgI_q_D_BwE

Grobe Agenda:
10:00-10:15 Begrüßung
10:15-11:00 Soft Skill Training
11:00-11:15 Intro Fallstudie
11:15-12:30 Case Bearbeitung (Task A)
12:30-13:30 Mittagspause
13:30-15:00 Case Bearbeitung (Task B)
15:00-16:00 Präsentation
16:00-16:15 Pause
16:15-17:00 Feedback/ De-Brief (Diskussion in Gruppe)
17:00-17:30 Deloitte Vorstellung
18:00 open end Essen/ Abendveranstaltung

19.01.2023

Über zeb

zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Strategie- und Managementberatung in Europa. Wir unterstützen Banken, Versicherungen und (Tech-)Dienstleister bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, der Transformation und dem Risiko- und IT-Management. Für die Themen Strategy & Organization, Finance & Risk sowie IT Consulting verfügen wir über eine hohe Expertise. Wir verbinden tiefes Fach-Know-how mit technologischer Expertise, sozialer Kompetenz und Kreativität. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren.

Wenn es um deine Karriere geht, stehst DU für uns im Fokus.

Denn in zeb findest du einen Arbeitgeber, der deiner Stimme Gewicht verleiht. Wir vertrauen auf unser Prinzip „Argument schlägt Hierarchie“ und fordern dich auf, Teil des Dialogs zu werden und Gewohntes infrage zu stellen. Wir geben dir die Chance, neue Lösungswege zu kreieren, thematisch tief einzutauchen und dich so beständig weiterzuentwickeln. Unser „stay and grow“-Ansatz bietet dir zudem eine Perspektive für langfristiges Wachstum.

Dabei kannst du auf ein starkes Team und ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ zählen, denn im Miteinander sehen wir die Grundlage für unseren Erfolg. Hast du Lust, die Transformation der Finanzbranche aktiv mitzugestalten? Wir geben dir die Möglichkeit dazu.

Case Study

Strategische Kooperationsmöglichkeiten einer Bank mit einem FinTech

Hintergrund: Eine Bank will ihren Gewerbekunden die Möglichkeit geben, Zahlungen (omni-channel, digital) in verschiedenen (Krypto-)Währungen anzunehmen und zu verarbeiten.

Aufgabe: Erstellung einer Pitch-/Angebots-Unterlage mit einem Vorgehensvorschlag zu den folgenden Modulen: Ausarbeitung eines Vorschlags für das Zusammenarbeitsmodell im Bereich Krypto-Payments, Definition von Auswahlkriterien für ein geeignetes FinTech, Konzeption und Koordination des Auswahlprozesses und grobe Konzeption eines Projektplans für die spätere Umsetzung des Kooperationsmodells

20.01.2023

Über Horváth

Horváth ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, den USA, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wir stehen für ein ausgeprägtes Branchenverständnis sowie höchste fachliche Expertise in sämtlichen Unternehmensfunktionen – mit Fokus auf Performance Management und Transformation.

Unsere Spezialisten unterstützen Unternehmen und Führungskräfte mit umfassender Kompetenz in Geschäftsmodellen, Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen dabei, ihre Organisationen erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Horváth steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen und Wert schaffen. Deshalb begleiten unsere Beraterinnen und Berater ihre Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption über die Verankerung in Prozessen und Systemen bis zum Change Management und Training von Führungskräften und Mitarbeitern.

Case Study

Neuausrichtung der Paul NeumannAG

Die Paul NeumannAG ist eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit Fokus auf den Einzelhandel. Mit ihren ca. 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht sie vor den Herausforderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt. Seit Jahren wurden Finanzprozesse nicht weiterentwickelt und Verantwortlichkeiten nur unzureichend definiert. Auch die IT-Systeme sind seit längerer Zeit nicht mehr aktualisiert worden, was ein zusätzliches Problem darstellt. Als Mitglied eines Beratungsteams analysiest du die bevorstehenden Herausforderungen und unterstützt sowohl bei der Neuausrichtung des Steuerungskonzepts als auch des Reportings und des Planungsprozesses.

Lerne -begleitet von erfahrenen Management Consultants- typische Fragestellungen und Lösungsansätze aus dem Beratungsalltag kennen!